19.01.2017

München weitet Förderung für e-Cargobikes aus

Die seit April 2016 geltende Unterstützung beim Kauf von E-Fahrzeugen durch die Stadt München ist nun weiter modifiziert worden. Aufgrund der bundesweit eingeführten Kaufprämie für E-Autos wurde diese von der Münchener Förderliste gestrichen. Dafür zahlt die Landeshauptstadt jetzt bis zu 2000 Euro auch für die Anschaffung privat genutzte e-Cargobikes. Bisher gab es diese Förderung nur für gewerbliche Nutzer.
Für die nachweisliche Stilllegung eines PKW mit Verbrennungsmotor wird eine Abwrackprämie von 1000 Euro  gezahlt.

Die Details der Förderprämie finden Sie hier.