Bitte beachten Sie: Der nächste vivavelo Kongress findet voraussichtlich Ende Mai 2021 statt!

 

 

vivavelo Kongress

Wir freuen uns, Ihnen das vivavelo Magazin präsentieren zu können. In ihm werden radpolitisch relevante Inhalte thematisiert, einige Themen des Kongresses aufgegriffen und einige Protagonisten*innen des Kongresses detailliert vorgestellt. Wir sehen es als einen kleinen Vorgeschmack auf den Kongress und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Der vivavelo Kongress findet in der Nordrheinwestfälischen Landesvertretung in Berlin statt. Zum sechsten Mal werden dort Fahrradwirtschaft und politische Vertreter*innen zusammenkommen, um aktuelle Trends des Fahrradmarktes zu analysieren und nachhaltige Zukunftsstrategien für die Branche zu entwickeln. Inspiriert werden sie dabei von zahlreichen Vorträgen herausragender Referierender aus Wissenschaft und Praxis und durch den interdisziplinären Austausch mit anderen Kongressteilnehmenden.

Der vivavelo Kongress 2020 steht unter dem Motto "zielführend!"

Eröffnet wird der Kongress vom Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, sowie vom Schirmherrn des vivavelo Kongresses 2020, dem Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst.

Lesen Sie hier das Grußwort von Hendrik Wüst.

Lesen Sie hier das Grußwort von Andreas Scheuer.