Workshops

Am Dienstag Vormittag haben Sie beim vivavelo Workshopangebot die "Qual der Wahl" oder auch die "Freiheit der Entscheidung".

Insgesamt gibt es 14 Workshops von jeweils 50 Minuten Länge, wobei immer vier bis fünf Workshops parallel stattfinden. Thematisch ist das Angebot unter diese Überschriften gegliedert:

  • Zukunft der Elektromobilität
  • Markt im Wandel
  • Mehr Radverkehr - neue Chancen für die Wirtschaft
  • E-Bike Tests, Technik und Normen
  • Sondervorträge
Hannes Neupert

Hannes Neupert, Gründer und Vorsitzender des Vereins ExtraEnergy e.V., behandelt in einem Workshop das Thema "Pedelec Global – zwischen Monokultur und Artenvielfalt" un in einem zweiten den Megatrend Digitalisierung.

Dipl.-Ing. Dirk Zedler

Dipl.-Ing. Dirk Zedler, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fahrräder (IHK Stuttgart), geht in einem Workshop auf Sein und Schein von Prüfsiegeln ein und fragt in einem zweiten Workshop ob neue Spieler in der Branche eine Gefahr für die bisherigen bedeuten.

Simon Brülisauer

Simon Brülisauer, Leiter Tourismus & Events, Biketec AG, stellt in seinem Workshop die Chancen des E-Bike-Tourismus vor.

Willi Humpert

Willi Humpert, geschäftsführender Hauptgesellschafter der Wilhelm Humpert GmbH & Co. KG, berichtet  über  Konzentrations-Prozesse in der Fahrrad-Industrie.

Ralf Kindermann

Ralf Kindermann, Vorstand internetstores AG, gibt einen Ausblick in die Zukunft des Fahrrad E-Commerce.

Manfred Tautscher

Manfred Tautscher, Gesellschafter und Geschäftsführer von Sinus Sociovision, stellt den "Fahrrad-Monitor 2011" vor.

Alexander Thun

Alexander Thun, Alfred Thun GmbH & Co.KG, stellt die Frage, ob nachhaltige Industrieproduktion möglich ist.

Wigand von Sassen

Wigand von Sassen, Landeshauptstadt München, referiert über die "Radlhauptstadt München".

Christine Fuchs

Dipl- Ing. Christine Fuchs, Geschäftsführerin AGFS, stellt ein Erfolgsmodell der Radförderung am Beispiel der AGFS in NRW vor.

Konrad Weyhmann

Konrad Weyhmann, Unternehmenskommunikation Paul Lange & Co OHG, spricht über Unterstützung und Kommunikation der Radförderung bei Handel und Industrie.

Dipl.-Ing. Siegfried Neuberger

Dipl-Ing. Siegfried Neuberger, Geschäftsführer des ZIV und Vorsitzender des ISO/TC 149, behandelt in seinem Workshop die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine neue E-Mobilität.

Dipl.-Ing. (FH) André Gläser

Dipl.-Ing. (FH) André Gläser, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fahrräder (IHK Würzburg-Schweinfurt), zeigt rechtliche und technische Schwierigkeiten zur Prüfung von Pedelecs aus Sicht eines Prüfhauses auf.