Podiumsgespräch mit StiWa

Produkttests und die Stiftung Warentest - ein Lotteriespiel für die Branche?


Es ist schon fast ein Ritual: Nach jedem von der StiWa veröffentlichten Fahrradtest gibt es heftige Kritik, und manchmal sogar einen Aufschrei der Empörung. Während die mit "Gut" bewerteten sich freuen, zweifeln die im Test Durchgefallenen Testaufbau, Nachvollziehbarkeit und Praxisrelevanz an. Ein Dialog mit der Stiftung Warentest hat bisher aber nur in Ansätzen stattgefunden und er führte nicht zu befriedigenden Ergebnissen. vivavelo will hier den Versuch wagen, etwas Bewegung in die fest gefahrene Situation zu bringen und den Dialog zu fördern.

Unter der Leitung des Fachjournalisten Gunnar Fehlau (Pressedienst Fahrrad) diskutieren u.a.:

  • Dr. Holger Brackemann, Leiter des Bereichs Untersuchungen bei der StiWa
  • Dipl.-Ing. Dirk Zedler, Fahrradsachverständiger (IHK Stuttgart)
  • Horst Hahn-Klöckner, Geschäftsführer des ADFC Bundesverbands
  • Matthias Seidler, Geschäftsführer von Derby Cycle
Gunnar Fehlau
Gunnar Fehlau
Holger Brackemann
Holger Brackemann
Dirk Zedler
Dirk Zedler
Matthias Seidler
Matthias Seidler