08.01.2018

VSF vergibt den VSF..Ethikpreis 2018

Auf dem fünften vivavelo-Kongress, am 16.4.2018, ist es wieder soweit: der VSF..Ethikpreis wird vergeben! Seit 2005 werden mit diesem Preis herausragende Projekte und Unternehmen der Fahrradbranche gewürdigt, die durch soziales Engagement, faire Arbeitsbedingungen, einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur oder eine ökologisch verträgliche, nachhaltige Arbeitsweise im gesamten Wirtschaftsprozess auffielen. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten unter anderem die Paul Lange & Co., SRAM und Schwalbe.
Mit dieser Ehrung dieses besonderen ethischen Handels und der damit verbundenen breiteren Öffentlichkeit hoffen wir, Nachahmer zu inspirieren und so gemeinsam eine positive Entwicklung der Fahrradbranche zu fördern. Bis zum 14.3.2018 können über dieses Antragsformular Bewerber*innen vorgeschlagen werden, dann prüft die Jury, bestehend aus Mitgliedern des VSF Vorstandes die Anträge und trifft ihre Entscheidung. 
Wir freuen uns auf Bewerbungen!