Alle Steckbriefe einblenden / ausblenden

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. ist der bedeutendste Verband der Fahrradnutzer in Deutschland. Er ist gegliedert in Ortsgruppen, Landesverbände und den Bundesverband. Auf europäischer Ebene ist der ADFC im ECF organisiert.  Neben seinen Aktivitäten für eine fahrradfreundliche Verkehrspolitik ist der ADFC aktiv in der Förderung des Radtourismus und ist Deutschlands größter Radtourenanbieter.

 
Steckbrief ausblenden
Offizieller Name Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.
Sitz und Geschäftsstelle Berlin
MitarbeiterInnen 30
Gründungsjahr 1979
Webseite http://www.adfc.de
Regelmäßige Publikationen Radwelt, Radreisekataloge
Anzahl und Art der Mitglieder ca. 155.000 Mitglieder (Stand 06/2016), 450 Kreisverbände und Ortsgruppen, 80 Geschäftsstellen, rund 40 Unterstützerfirmen
Arbeitsschwerpunkte Der ADFC vertritt die Belange aller Radfahrer auf Bundesebene und lokal in Politik, Industrie und Handel und Fahrradtourismus.

Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR)

Der Bund Deutscher Radfahrer e.V. ist der Verband für Amateur- und Profiradsportler im Deutschen Olympischen Sportbund. Der BDR koordiniert alle Aktivitäten der  organisierten Leistungs- und Breitensportler. Er vergibt u.a. Lizenzen, veranstaltet Wettkämpfe und Trainingslager und kümmert sich um die Ausbildung von Trainern. Der BDR ist Mitglied des Weltradsportverbandes Union Cycliste Internationale (UCI) und des europäischen Verbandes Union Européenne de Cyclisme (UEC).

 
Steckbrief ausblenden
Offizieller Name Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Sitz und Geschäftsstelle Frankfurt
Gründungsjahr 1884
Webseite http://www.rad-net.de
Anzahl und Art der Mitglieder 135.000 Mitglieder, 17 Landesvertretungen, 2.500 Vereine
Arbeitsschwerpunkte Organisation des Deutschen Amateur- und Profiradsports.

Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. versteht sich als ökologischer Verkehrsclub.
Er setzt sich für ein gesundes Neben- und Miteinander aller umweltbewussten Verkehrsteilnehmenden ein. Der Radverkehr spielt dabei eine wichtige Rolle.

 
Steckbrief ausblenden
Offizieller Name Verkehrsclub Deutschland e.V.
Sitz und Geschäftsstelle Berlin
Gründungsjahr 1986
Webseite http://www.vcd.org
Regelmäßige Publikationen Mitgliedermagazin fairkehr
Anzahl und Art der Mitglieder 55.000
Arbeitsschwerpunkte Versteht sich als verbraucherorientierter Umweltverband, der sich für nachhaltige Mobilität einsetzt.

BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich ein für den Schutz von Natur und Umwelt ein. Dabei spielt auch die Verkehrspolitik eine Rolle und der BUND äußert sich immer wieder zu Themen des Radverkehrs. Im Rahmen seines Einsatzes für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen engagiert sich der BUND auch für die Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs 
sowie des Fahrrad- und Fußverkehrs. Desweiteren setzt er sich für einen sanften Tourismus ein.

 
Steckbrief ausblenden
Offizieller Name Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.
Sitz und Geschäftsstelle Berlin
Gründungsjahr 1975
Webseite http://www.bund.net
Regelmäßige Publikationen BUNDmagazin (Mitgliedermagazin)
Anzahl und Art der Mitglieder 550.000 Mitglieder, Förderinnen und Förderer (Stand 2015)
Arbeitsschwerpunkte Der BUND versteht sich als treibende gesellschaftliche Kraft für eine nachhaltige Entwicklung in Deutschland. Kerntätigkeit ist die politische Lobbyarbeit für den Umweltschutz.

Umkehr e. V.

Umkehr e.V. versteht sich als Informations- und Beratungsbüro für Verkehr und Umwelt und als Vertretung von Fußgängern, Radfahrern und Benutzern von Bussen und Bahnen in Deutschland. Der Verein setzt sich für eine enge Kooperation aller Verkehrsmittel des "Umweltverbundes" - Fußgänger, Radfahrer und Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel - und damit für eine nachhaltige Mobilität im Nahverkehr ein.

 
Steckbrief ausblenden
Offizieller Name Umkehr e.V. Informations- und Beratungsbüro für Verkehr und Umwelt
Sitz und Geschäftsstelle Berlin
Gründungsjahr 1978
Webseite http://www.umkehr.de
Regelmäßige Publikationen Mobilogisch! (gemeinsam mit dem Verein FUSS e.V.)
Arbeitsschwerpunkte Unterstützung von Bürgerinitiativen, Mitarbeit in Ortsgruppen verschiedener Verkehrsvereinigungen, engagiert um einen menschen- und umweltgerechten Verkehr.
Sonstiges Zusammenarbeit mit dem Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V.