Logo vivavelo

Abschlussplenum

Beim Abschlussplenum werden die wichtigsten Ergebnisse des Kongresses zusammengefasst.

Einen Höhepunkt stellt die anschließende Award-Verleihung dar. Die Gewinner des "VSF-Ethikpreises 2010" werden in einem kleinen Festakt geehrt. Dabei handelt es sich um zwei Unternehmen der Fahrradbranche, die sich in besonderer Weise sozial-ethisch engagiert haben. 

Um die Interessen der Fahrradbranche gegenüber Politik und Gesellschaft deutlich zu kommunizieren, wird während des Kongresses ein konsensfähiges "Kommuniqué" erarbeitet, das dem Abschlussplenum zur Abstimmung vorgelegt wird. Diese Abschlusserklärung wird dann über die Medien verbreitet und soll als vivavelo Botschaft für die Fahrradbranche Wirkung entfalten.

Das Abschlussplenum wird von Dr. Jürgen Göttsche moderiert.